Kamel-Gestützte Intervention


Zwar wissen viele Kamelhalter*innen um die besondere Wirkungsweise dieser Tiere auf den Menschen, im öffentlichen Raum ist jedoch oftmals gar nicht bekannt, dass Altweltkamele auch bei tiergestützten Interventionen assistieren können. Andere Tierarten sind hingegen bereits viel verbreiteter im Einsatz mit dem Menschen.

Daher wollen wir einen Überblick darüber verschaffen inwieweit Altweltkameliden uns in der tiergestützten Arbeit behilflich sein können.

Dabei ist es wichtig zu erfahren Wer oder Was Kamele überhaupt sind und wo ihr Ursprung liegt. Dieses Wissen lässt erste Schlussfolgerungen bzgl. der Sozialisation dieser Tiere zu, wodurch sich auch ihre besondere Wirkungsweise auf den Menschen und der Einsatz dieser in tiergestützten Interventionen der Mensch-Tier-Interaktion besser verstehen lässt.

Nach wie vor stellen sich der tiergestützten Arbeit viele Hürden in den Weg, wovon insbesondere das therapeutische Kamelreiten, aufgrund fehlender Empirie und Bekanntheit in der Öffentlichkeit im besonderen Maße betroffen ist.

Wir möchten Dich einladen neugierig zu werden! Bei aufkommenden Fragen, eigenen Erfahrungswerten und Anmerkungen, stehen wir gerne zur Verfügung.